Logo Ost- und Westsiedlung OST- UND WESTSIEDLUNG Stadt Salzgitter
Foto Jugendliche
Leben in der Siedlung
Foto Hochhaus
Der Torbogen
(Stadt-)Viertel-Lauf
12. (Stadt-)Viertel-Lauf am 16. September 2017
Weitere Infos ...
 
 

2. Stadtteilfest




Bei schönstem Spätsommerwetter wurden insgesamt 1.500 Besucher am 30. September 2006 von der Mischung aus Kultur, Informationen, Geselligkeit, Spiel und Spaß auf den Martin-Luther-Platz gelockt.

Das Fest mit dem Motto "Ein Viertel bewegt sich" war unter Federführung des Stadtteiltreffs NOW und des Stadtbüros Ost- und Westsiedlung von vielen Akteuren vorbereitet worden. So beteiligten sich die Kindergärten der Kirchengemeinden Noah und Christ König, der Tauschring, das Projekt LISA, der Kinder- und Jugendtreff Hamberg, das Mütterzentrum, die Stadtbibliothek SZ-Bad, die Volkshochschule, die Ziesbergschule, die Hauptschule SZ-Bad, das Gymnasium SZ-Bad und nicht zuletzt die Krüger Immobilien GmbH sowie die Kristensen Immobilien GmbH. Die Stadtteilläufe organisierte Pfarrer Alfred Kaufmann mit Unterstützung des MTV. Auch die örtliche Kaufmannschaft (stellvertretend sind hier die Apotheke am Eikel und die Heilkräuterapotheke, die Fleischerei Schritte und die Bäckerei Conti zu nennen) sowie die Sparkasse Goslar/Harz unterstützten das Fest. Das Bühnenprogramm, das von den Kindergärten, Schulen, der Musikschule und den Trommlerinnen des Mütterzentrums gestaltet und von Herrn Hans-Günter Gerhold humorvoll moderiert wurde, war abwechslungsreich und ein echter Hingucker. Selbstverständlich war für das leibliche Wohl gut gesorgt.

In der angenehmen Atmosphäre ergaben sich viele Möglichkeiten für die Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlung, miteinander und mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig kennen zu lernen. Die Kinder hatten vor allem mit dem Spielmobil und in ihrem "Marktladen" viel Spaß. Einige nutzen auch das spannende Angebot der anwesenden Polizei, einmal einen Streifenwagen von innen zu erkunden.

Der Viertel-Lauf brachte wieder viele Beine in Bewegung. Auf Grund der verschiedenen angebotenen Distanzen (1,0 km bis zum Halbmarathon 21 km) hatte jeder, ob Kind, Erwachsener, Hobby- oder ambitionierter Freizeitsportler, die Möglichkeit, die Ost- und Westsiedlung im Laufschritt oder walkend aus anderer Perspektive kennen zu lernen. Gestartet wurden die Läufe von Herrn Gerd Weidner, Salzgitters aktuellem Deutschen Meister im Gehen.

In der offiziellen Eröffnung betonten Herr Bürgermeister Herrmann Eppers und Herr Ortsbürgermeister Wolf-Tammo Köhne in ihren Grußworten das überaus vorbildliche Engagement der Bewohner der Ost- und Westsiedlung. Das Stadtteilfest steht symbolisch für die gute Nachbarschaft und damit die attraktive Wohnlage.

Im Übrigen schaute auch der neue Oberbürgermeister, Herr Klingebiel, beim Fest vorbei. Auch er war begeistert von dem bunten Treiben auf dem Martin-Luther-Platz und signalisierte, dass ihm die Zukunft der Ost- und Westsiedlung am Herzen liegt.

 
<<< Zurück zur Übersicht "Leben in der Siedlung"

 
 

 

| © 2005 - 2017 Stadt Salzgitter | Impressum |