Logo Ost- und Westsiedlung OST- UND WESTSIEDLUNG Stadt Salzgitter
Foto Jugendliche
Leben in der Siedlung
Foto Hochhaus
Der Torbogen
(Stadt-)Viertel-Lauf
12. (Stadt-)Viertel-Lauf am 16. September 2017
Weitere Infos ...
 
 

11. Stadtteilfest

Da war wieder reichlich Bewegung drin! Unter dem traditionellen Motto „Ein Viertel bewegt sich“ füllte sich am 19. September 2015 der Martin-Luther-Platz mit vielen Menschen. Bei zunächst gutem Spätsommerwetter genossen ca. 800 Besucherinnen und Besucher die besondere Mischung aus vielfältigem Bühnenprogramm, unterschiedlichen Informationsständen, leckeren Getränke- und Speisenangeboten sowie den sportlichen Stadtviertelläufen.

Gestartet wurde in guter Tradition mit einer ökumenischen Andacht unter freiem Himmel, gestaltet durch die Katholische Kirchengemeinde Christ-König und die Evangelisch Freikirchliche Gemeinde aus dem Trägerverbund des Stadtteiltreffs NOW. Den guten Gedanken folgten Grußworte des Ortsbürgermeisters Herrn Bauer, der Sprecher des NOW Frau Behrens-Schröter von der Diakonie und Herrn Schlinga von der Caritas sowie von Herrn Meyer vom benachbarten Stadtbüro Ost- und Westsiedlung. Alle Redner gingen auch auf die aktuellen Themen und positiven Entwicklungen rund um die Ost- und Westsiedlung ein. Ganz nach dem Motto „Ein Viertel bewegt sich“!

Das in diesem Jahr von Herrn Pozzato unterhaltsam moderierte Bühnenprogramm bot abwechslungsreiche Auftritte mit Musik und Tanz der beiden Kindergärten Christ-König und KunterBund, dem SOS-Mütterzentrum, der am Platz ansässigen Tanzschule Kwiatkowski, der Dr.-Klaus-Schmidt-Hauptschule, des Gymnasiums Salzgitter-Bad, einer Zumba-Gruppe und der Band Earphoria mit toller Livemusik. Als besonderer Höhepunkt für die Kinder trat Andrea Bastian als Clown auf und sorgte für Lacher und schmunzelnde Gesichter. Das Bühnenprogramm wurde freundlicherweise durch die Wohnungsgesellschaft Van der Horst Wohnen GmbH und den örtlichen Wohnungsverwalter IDNord/ IDPlus finanziell unterstützt.

Bei den traditionellen Viertelläufen wurde das Motto „Ein Viertel bewegt sich“ wieder einmal eindrucksvoll deutlich. In diesem 10. Jahr des sportlichen Angebots nahmen rund 100 Läuferinnen und Läufer teil. Im Wettkampf um Pokale und Medaillen gingen die Läufer in verschiedenen Distanzen auf die Strecke. Neben den Schnupper- und Staffelläufen wurden wieder die 2,1-km, die 4,2-km und die 8,4-km-Strecke angeboten. Das Gelingen der Läufe lag in den eingespielten Händen von Herrn Roesel (Apotheke Am Eikel), Herrn Fischer (Dr.-Klaus-Schmidt-Hauptschule) und Herrn Schäfer (Stadtbüro Ost- und Westsiedlung) unterstützt durch Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinde Noah. Schirmherr für die Läufe war Herr Clemens Löcke vom Kreissportbund Salzgitter e.V.

Für alle Generationen gab es beim Stadtteilfest viel zu entdecken. An 16 Ständen wurde gespielt, informiert, geraten und gebastelt. Glücksräder und Kreatives lockten zum Mitmachen, gegen Hunger und Durst gab es eine breite Auswahl an Speisen und Getränken. Ein besonderes Angebot vom Grill war auch in diesem Jahr die vom NOW präsentierte und von der Fleischerei Himstedt produzierte „OstWestler“. Die besondere Stadtteilbratwurst gibt es exklusiv bei der Fleischerei in der Breiten Straße.

Finanziell unterstützt wurde das Stadteilfest durch die Stadt Salzgitter, Referat Stadtumbau und Soziale Stadt, für Bühne und Stromversorgung und durch die Sparkasse Goslar/Harz für die Viertelläufe.

Allen Akteuren sei hier besonders für ihr Engagement und ihre Beteiligung gedankt. Im nächsten Jahr „bestellen“ wir dann auch etwas mehr schönes Wetter – für ein fröhliches Miteinander!

 
<<< Zurück zur Übersicht "Leben in der Siedlung"

 
 

 

| © 2005 - 2017 Stadt Salzgitter | Impressum |