Logo Ost- und Westsiedlung OST- UND WESTSIEDLUNG Stadt Salzgitter
Foto Jugendliche
Leben in der Siedlung
Foto Hochhaus
Der Torbogen
(Stadt-)Viertel-Lauf
12. (Stadt-)Viertel-Lauf am 16. September 2017
Weitere Infos ...
 
 

6. Stadtteilfest




Das Stadtteilfest war ein passender Rahmen für die offizielle Eröffnung des neu gestalteten Martin-Luther-Platzes. Der 1. Stadtrat Herr Rainer Dworog und der stellvertretende Ortsbürgermeister Herr Wolfgang Bauer übergaben den Platz der Öffentlichkeit. Im Anschluss wurde fast schon traditionell eine ökumenische Andacht gefeiert.

Der Besucherandrang war wieder einmal enorm: 1.000 Menschen bewegten sich auf dem neu gestalteten Martin-Luther-Platz. Und sie wurden nicht enttäuscht. Die neue Platzfläche bot ein wunderbares Ambiente für das nunmehr 6. Stadtteilfest, das sich zu einer festen Institution und angesichts der Besucherzahlen zu einem echten Magneten entwickelt hat. Eine Vielzahl von Institutionen und Personen haben ein großes Angebot an Unterhaltung sowie Essen und Trinken bereitgehalten: Der Stadtteiltreff NOW mit seinen Projektpartnern Diakonie, Caritas, kath. Kirchengemeinde Christ-König, evang. Kirchengemeinde Noah, evang.-freikirchliche Erlöserkirche, Lukaswerk und kath. Familienbildungsstätte, darüber hinaus Stadtbüro Ost- und Westsiedlung, Kindergarten KunterBunt, Kindergarten Christ-König, Grundschule Am Ziesberg, Dr. Klaus-Schmidt-Hauptschule, Gymnasium Salzgitter-Bad, SOS-Mütterzentrum, Stadtteilbibliothek, türk.-islam. Kulturverein, Fachdienst Kinder, Jugend und Familie, Volkshochschule, Tanzschule Kwiatkowski sowie Agentur Integrations- und Kulturlotsen. Das Bühnenprogramm war ein Potpourri aus Gesang, Tanz und viel Musik. Für Kinder bot sich ein reichhaltiges Unterhaltungsangebot mit Schminken, vielen Spielen und sonstigen Überraschungen. Für das leibliche Wohl sorgten u.a. die Erlöserkirche, der türk.-islamische Kulturverein, die Agentur Integrations- und Kulturlotsen sowie die evang. Noah-Gemeinde. Daneben wurde das Motto „Ein Viertel bewegt sich“ auch sportlich umgesetzt. Die Viertel-Läufe durch die Siedlung waren auch in ihrer fünften Auflage ein wahrhaft bewegender Moment. Über 80 Kinder bewältigten die 1 km-Strecke beim Schnupperlauf als Einzelkämpfer oder im Rahmen der Staffelläufe mit jeweils vier Mitstreitern. Den Staffellauf gewann in diesem Jahr das Team der 9C des Gymnasiums. Dahinter kamen Schüler der 5A des Gymnasiums ins Ziel. Sehr knapp geschlagen geben mussten sich die Schüler der 4C der Grundschule Am Ziesberg, die eine sehr gute Zeit liefen. Aber auch über die 5,4 km-Strecke zeigten die Schüler, über welche Ausdauer sie verfügen. Als erster ging Max Karnowski über die Ziellinie, nur knapp gefolgt von Frank Karnowski. Vater und Sohn haben das Feld dominiert. Dritter wurde Philipp Sasse (Ergebnislisten Viertellauf 2010 PDF ca. 225 kB).

 
<<< Zurück zur Übersicht "Leben in der Siedlung"

 
 

 

| © 2005 - 2017 Stadt Salzgitter | Impressum |