Logo Ost- und Westsiedlung OST- UND WESTSIEDLUNG Stadt Salzgitter
Foto Jugendliche
Leben in der Siedlung
Foto Hochhaus
Der Torbogen
(Stadt-)Viertel-Lauf
12. (Stadt-)Viertel-Lauf am 16. September 2017
Weitere Infos ...
 
 

5. Stadtteilfest




Ein Tag wie gemalt, alles hat gepasst für das Stadtteilfest am 26.09.09. Entsprechend groß war der Zuspruch.

Phasenweise war kein Durchkommen mehr, weil so viele Gäste den Martin-Luther-Platz bevölkerten.

Es wurde aber auch was geboten! Das Bühnenprogramm war prall gefüllt. Nach einer kurzweiligen ökumenischen Andacht, die Pfarrer Kaufmann, Pastor Speitelsbach und Diakon Gonsior gemeinsam gestalteten, sangen die Kinder der Kindergärten Christ König und KunterBunt. Herr Gossow moderierte das Bühnenprogramm bis in den Nachmittag hinein und kündigte z.B. Tanzdarbietungen der Schüler der Grundschule Am Ziesberg, der Dr. Klaus-Schmidt-Hauptschule sowie des Gymnasiums Salzgitter-Bad an.

Weitere musikalische Höhepunkte im Bühnenprogramm waren die Auftritte des Chors der evang. freikirchlichen Gemeinde, der Band „round midlife“ der Musikschule sowie von Frau Greiling am Schifferklavier. Abgerundet wurde das Bühnenprogramm durch die Gruppe „Little Cats“ des SOS-Mütterzentrums sowie die Tanzeinlagen der Showtanzgruppe der Tanzschule Kwiatkowski.

Für Essen und Trinken sorgten unterschiedliche Gruppen und Institutionen aus den Siedlungen: Der Stadtteiltreff NOW betreute den Getränkewagen der Firma Sander. Die türkisch-islamische Gemeinde sah sich, fast wie in jedem Jahr, einer großen Nachfrage gegenüber. Phasenweise mussten die Hungrigen in einer langen Schlange auf die leckeren Spezialitäten warten. Verschiedenste deftige bzw. auch süße Backspezialitäten oder Köfte vom Holzkohlengrill wurden von den Gemeindemitgliedern in großer Zahl verkauft. Die Agentur Integrations- und Kulturlotsen versorgte die Gäste mit Kaffee, Kuchen sowie geistiger Nahrung am Schachbrett. Die evang. freikirchliche Gemeinde hatte einen Grillstand aufgebaut, wo es Würste und Schnitzel zu kaufen gab.

Stärkung brauchten z.B. auch die vielen Läufer der unterschiedlichen Viertel-Lauf-Distanzen. Insgesamt 60 Kinder, 54 Jugendliche und 18 Erwachsene starteten in den insgesamt vier Laufdisziplinen: dem 5,4 km langen Viertellauf, dem 10,85 km langen Viertelmarathon, dem Nordic Walking sowie dem Staffellauf. Sieger des Viertellaufs wurde Malte Morfeld, Erster im Viertelmarathon war Süleymann Kuzguncu, das Nordic Walking konnte Heinz Karpinski für sich entscheiden und den Staffellauf gewannen die Konfirmanden der Kirchengemeinde Noah.

Als Überraschung stattete dann noch Sigmar Gabriel dem Stadtteilfest eine Stippvisite ab. Als Fazit des gelungenen Tages lässt sich sagen: Das Stadtteilfest hat das Motto „Ein Viertel bewegt sich“ vollauf bestätigt.

 
<<< Zurück zur Übersicht "Leben in der Siedlung"

 
 

 

| © 2005 - 2017 Stadt Salzgitter | Impressum |